Gnadenplatz

Clayde

Clayde ist ein Angsthund. den wir bei unserer ersten fahrt nach Rumänien versprochen hatten, das er zu uns kommen darf. Nach drei Jharen war es dann soweit. Clayde durfte mit seinem Kumpel Bonny ausreisen und in einem sicherem Gehege endlich ohne agnst und Hunger leben. Clayde und Bonny entscheiden selbst, wenn sie die nähe zum Menschen wollen.

Bonny

Bonny ist ein Angsthund. den wir bei unserer ersten fahrt nach Rumänien versprochen hatten, das er zu uns kommen darf. Nach drei Jharen war es dann soweit. Bonny durfte mit seinem Kumpel Clayde ausreisen und in einem sicherem Gehege endlich ohne agnst und Hunger leben. Bonny und Clayde entscheiden selbst, wenn sie die nähe zum Menschen wollen.

Pusa ( Puscha gesprochen )

Pusa ( Puscha ) ist eine Angsthündin. In Rumänien, wo sie lebte, verlor sie Ihre sichere Umgebung. Im Tierheim, wo sie lebte, wurde ein teil abgerissen. Illigal, weil der neue Eigentümer schnell was neues bauen wollte. Puscha vermisste Ralfi und Pupi, mit dennen sie lange im Tierheim gelebt hatte. Nun darf Puscha bei uns glücklich werden. Zusammen mit Rafli und Pupi.

Pupi

Pupi ist ein Angsthund und auch schon älter. Es sind diese Hunde die immer übersehen werden. Die „ Vergessenen „ die wir helfen. Er darf auf Gnadenplatz bleiben. Wir benötigen daher eure Unterstützung für die kosten der Hundesteuer.

Ralfi

Ralfi ist ein Angsthund und auch schon älter. Es sind diese Hunde die immer übersehen werden. Die „ Vergessenen „ die wir helfen. Er darf auf Gnadenplatz bleiben. Wir benötigen daher eure Unterstützung für die kosten der Hundesteuer.