Nora (gestromt)

Nora ist die Schwester von Lars. Beide hatten wir bereits in unserem Beitrag „Welpentreff“ vorgestellt. Genau wie sein Bruder ist sie welpentypisch verspielt und stellt gerne Blödsinn an. Sie kommt, wenn man ihren Namen ruft, allerdings ist sie bei Menschen noch etwas unsicher und lässt sich nicht sofort anfassen. Wir suchen für sie eine Familie, die ihr Sicherheit gibt. Ein souveräner Ersthund wäre auch schön. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, liebt es zu toben und Bescheid zu geben, wenn Besuch kommt. In ihrer Pflegestelle zeigt sie sich stubenrein und geht auch schon an der Leine. Das Anziehen des Geschirrs ist ihr aber auf Grund ihrer Unsicherheit noch unheimlich. Mit ein bisschen Geduld und ganz vielen Leckerlis kann man ihr das aber sicher schnell schmackhaft machen. Auch sie braucht, wie Lars, viel Auslastung. Wenn sie Ruhe möchte, zieht sie sich gern in ihre Box zurück. Ihr Pflegefrauchen sagt, sie ist ein toller Hund. Kinder dürfen gern in ihrer zukünftigen Familie sein, wenn auch diese ihr die Zeit geben um sicherer zu werden.

Wer Nora kennen lernen möchte oder Fragen hat kann sich bei Sandra (01515-4784497, Whatsapp) oder bei Christina (christina.grass@freedogsmoordorf.de) melden.