Hilfe für Benny

Benny stammt aus Rumänien, er wurde angefahren und liegen gelassen. 3 Tage lag er ohne Hilfe zu bekommen an der Straße. Ein Junge informierte schließlich das Tierheim und nun reiste er am 8. November 2019 nach Deutschland.

Seine Röntgenbilder zeigten u.a. einen Bruch an der Wirbelsäule. Benny benötigt viel medizinische Hilfe, auch kann er selbst keinen Urin lassen. Wer möchte ihn mit unterstützen? Und was Benny natürlich auch benötigt- SEINE EIGENE FAMILIE! Wir wissen, es wird nicht leicht sein die für ihn zu finden… Aber Wunder gibt es immer wieder!